Gemeinschaftlich. Integrativ. Sozial.

Wir sind eine gemeinnützige Organisation!

G.I.S. Bonn e.V. wurde Anfang des Jahres 2022 gegründet. Die Organisation entstand als Reaktion auf die Covid-19 Pandemie und den Bedarf nach gemeinwohlorientierten Projekten in der Region Bonn.

Durch die Zusammenarbeit von engagierten Personen und Organisationen wurde G.I.S. Bonn e.V. ins Leben gerufen, um gezielte Maßnahmen und Programme anzubieten, sich den sozialen Herausforderungen zu stellen und das Gemeinwohl zu fördern.

Seit der Gründung arbeitet G.I.S. Bonn e.V. kontinuierlich daran, Kinder aktiv am sozialen und kulturellen Leben teilnehmen zu lassen.

Dafür nutzen wir innovative Ideen und arbeiten mit anderen Organisationen und Helfern zusammen.

Wir wollen positive Veränderungen ankurbeln und Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft bekämpfen. 

... und wir machen es einfach.

Ferienzeit Bibercamp G.I.S. Bonn 2022

Das Team

besteht aus Aneta Derejski und Miriam Brieger

"Leidenschaft ist die Energie, die uns zusammengeführt hat und weiter vorantreibt, unsere Träume zu verwirklichen. Sie entfacht das Feuer in uns und verleiht unseren Handlungen Bedeutung und Tiefe."

Aneta Derejski

Gründerin von G.I.S. Bonn e.V.

Dipl.-Volksw. / Immobilienökonom (EBS)

 

"Die Frage nach Chancengleichheit hat mich seit dem Studium der Volkswirtschaftslehre begleitet und begeistert. Ich freue mich mit allen G.I.S. Bonn Partnern Projekte zu entwickeln, welche dem Gemeinwohl dienen und in erster Linie den Kindern zugutekommen."

Miriam Brieger

Gründerin von G.I.S. Bonn e.V.

Sportwissenschaftlerin / Pädagogin M.A.

 

"Ich bin von der Chance begeistert, gemeinsam mit meiner Gründungspartnerin durch unsere Projekte positive Veränderungen in unserer Gesellschaft zu bewirken und mich für Kinder und Jugendliche zu engagieren."

Satzung
PDF – 571,6 KB 179 Downloads